Wir über uns

Aus eigener Herstellung frisch auf den Tisch

Wir, die Familie Grebe, bewirtschaften einen 16 h großen landwirtschaftlichen Betrieb und betreiben eine Schweinemast für den Eigenbedarf. Unsere Tiere werden ausschliesslich mit Getreide und Erbsen aus eigenem Anbau gefüttert.

Ohne Transportstress gelangen die Schweine vom Stall in das daneben liegende Schlachthaus. Als gelernter Metzger verarbeitet Volker Grebe die geschlachteten Tiere zu überregional geschätzten Wurst- und Fleischprodukten.

Im Hofladen verkauft Simona Grebe neben den selbst hergestellten, tierisch guten Produkten auch verschiedene andere Regionalwaren und Saisonprodukte wie Eier, Nudeln, Käse, Senf, Erdbeeren, Spargel etc.